Versand in die Schweiz

Sie möchten aus der Schweiz bestellen?

Es gibt immer wieder Probleme, wenn die Verzollung von Privatunternehmen wie der Swiss Post GLS durchführt wird. D.h. hohe Rechnungen an den Empfänger in der Schweiz.

Die im Shop angegeben Versandkosten beinhalten nur die Kosten für den Versand, nicht für Verzollung und Einfuhrumsatzsteuer.

 

Lösungen:

z.B.

- Lieferung an eine deutsche Adresse

- lassen Sie sich eine z.B. " Ausfuhr- und Abnehmerbescheinigung für Umsatzsteuerzwecke bei Ausfuhren im nichtkommerziellen Reisverkehr" vom deutschen Lieferanten ausstellen

- nach dem "Eigenimport" incl. Verzollung, Abstempelung und Rücksendung erhalten Sie deutsche Mehrwertsteuer vom Lieferanten erstattet

Ausfuhr- und Abnehmerbescheinigung zum downloaden

oder

- Lieferung in die Schweiz

- Versand mit der Post ( DHL )

- die Kosten für die Verzollung halten sich in Grenzen

- deutsche Mehrwertsteuer muss nicht gezahlt werden, aber die Einfuhrumsatzsteuer

oder

- Rücksprache mit dem Lieferanten, einige private Paketdienste haben Pauschalen für EuSt., Zoll und Verzollung

- bei diesem Weg sind die reinen Versandkosten häufig deutlich günstiger, speziell bei schweren Lieferungen

Welche die günstigst Möglichkeit ist, ist pauschal nicht zu beantworten, sondern ist abhängig von der individuelle Situation, wie z.B. Warenwert und Versandgewicht.

In unserem Shop sind aktuell die Versandkosten für DHL ( deutsche Post ) hinterlegt.

Wir sind immer um eine optimale Lösung bemüht, müssen leider aber auch aus schlechten Informationen lernen.

Bitte beachten: Bei Warenwerten über 1.000 Euro gelten wieder andere Bestimmungen.